Call Us Today: +33770186203

Die Vorteile eines neue Eigenheim in Südfrankreich

Von in Blog mit 0 Comments

This post is also available in: en it zh-hans

Wenn Sie erwägen, ein neues Haus in Frankreich zu kaufen, finden Sie hier einen Überblick über die Hauptvorteile dieser Art von Immobilien: Sie gewinnen an Qualität und Komfort, Sie erzielen erhebliche Einsparungen und sind durch verschiedene Garantien geschützt.

1. Wenn Sie ein neue Eigenheim kaufen, profitieren Sie von geringeren Kosten
Durch den Kauf eines neuen Hauses sparen Sie Geld, wenn Sie Notargebühren und Mehrwertsteuer zahlen. Bei den Notarkosten beträgt der Satz 7-8% des Grundstückspreises für Altbauten gegenüber ca. 2% für Neubauten. Wenn wir das Beispiel eines Hauses mit 200.000 Euro anführen, müssen Sie zwischen 14.000 und 16.000 Euro für ein altes Haus bezahlen, während die Kosten für den Notar der neuen Unterkunft nur 4.000 Euro betragen. Wenn Sie bereits in Frankreich leben und hier arbeiten, können Sie in einigen Fällen von einer MwSt.-Ermäßigung auf 5,5% gegenüber 20% profitieren. Dies ist bei Häusern in ANRU-Vierteln oder sogenannten QPV-Vierteln der Fall. Das Familieneinkommen muss auch unter bestimmten Obergrenzen liegen, die sich nach dem Standort des neuen Wohnsitzes richten. Die Zusammensetzung der Familie ist wichtig, um eine ermäßigte Mehrwertsteuer zu erhalten.

2. Sie erhalten ein funktionales und anpassbares Gehäuse
Ein neues Zuhause zu kaufen bedeutet, sich für ein besonders komfortables Zuhause zu entscheiden. Diese Häuser sind in der Tat als funktional bekannt, da die Raumaufteilung von einem Architekten entworfen wurde und daher der Raum maximiert wird. Sie genießen maximales Licht und ein intelligentes Layout. Und was halten Sie davon, dass Sie diese Unterkunft in gewissem Maße anpassen können? Wenn Sie Ihr neues Zuhause reservieren, erhalten Sie vom Entwickler Pläne, die geändert werden können: Entfernen Sie ein Teil, wählen Sie eine offene oder geschlossene Küche, erstellen Sie einen Ankleideraum anstelle eines dritten Raums. Es gibt beispielsweise Elemente, bis zu denen Sie Änderungen beantragen können Die Arbeit hat begonnen. Schließlich ist es generell möglich, Änderungen an bestimmten Beschichtungen und Geräten zu beantragen, sofern sich der Vertrag ändert, wenn die Kosten höher sind als die ursprünglich geplanten Materialien.

EXTRA GUT
Heutzutage sind alle neuen Gebäude mit Glasfaser verbunden, sodass Sie keine Schritte unternehmen müssen, um diese Vorteile zu nutzen.

3. Sie genießen ein energieeffizientes Zuhause
Neue Häuser wurden nach den neuesten Standards entworfen, insbesondere hinsichtlich der Treibhausgasemissionen und des Energieverbrauchs. Zunächst einmal erfüllen alle neuen Häuser die thermischen Anforderungen von RT2012, die hohe Anforderungen an die Energieeffizienz von Häusern stellen. Der jährliche Verbrauch dieser Häuser übersteigt unter Berücksichtigung von Heizung, Warmwasser, Lüftung und Klimaanlage 50 kW nicht. Und für diejenigen, die noch weiter gehen möchten, ist es möglich, die Installation von Sonnenkollektoren, einer atmosphärischen oder geothermischen Wärmepumpe und anderen Geräten mit erneuerbarer Energie zu planen. Auf diese Weise begrenzen Sie Ihre Umweltbelastung und erzielen mit einem neuen Hausetikett B gegenüber einem alten Hausetikett E erhebliche Einsparungen in der Größenordnung von 10.000 € über einen Zeitraum von 10 Jahren.

4. Sie kaufen ein neue Eigenheim mit einem umweltbewussten Etikett
Viele Neubauten profitieren von Etiketten, die garantieren, dass die Konstruktion strengen Kriterien entspricht, was die Effizienz und Innovation der Häuser steigert. Einige dieser Labels sind:
Das Label Effinergie +, mit dem der Energieverbrauch von Neubauten gesenkt werden soll.
Das HPE-Label bekräftigt das Ziel, den Energieverbrauch gegenüber RT2012 um rund 10% zu senken.
Das BEPOS-Label, das die Produktion erneuerbarer Energien anregt.
Das BBCA-Label, mit dem die Treibhausgasemissionen von Neubauten reduziert werden sollen.

5. Ihnen werden starke Garantien zugesichert
Wenn Sie sich für ein neues Haus entscheiden, ist Ihnen dank der damit verbundenen obligatorischen Garantien unter allen Umständen ein Schutz garantiert:

Die Garantie für ein einwandfreies Finish läuft bis zu 1 Jahr nach Lieferung und gilt für bestimmte Mängel oder mangelhafte Verarbeitung.
Die halbjährliche Garantie oder Gewährleistung für den ordnungsgemäßen Betrieb gilt bis zu 2 Jahre nach Lieferung und gewährleistet, dass Geräte und trennbare Teile des Gehäuses (Heizkörper, Waschbecken, Badewanne, Warmwasserbereiter, Duschwanne usw.) nicht einwandfrei funktionieren.
Die Nichtlebensversicherung wird vom Veranstalter vor Baubeginn verlangt und bietet Ihnen die Möglichkeit, die im Rahmen der zehnjährigen Garantie erbrachten Leistungen zurückzuzahlen.
Die 10-jährige Garantie erstreckt sich auf 10 Jahre nach Lieferung des neuen Gehäuses und gilt für alle Probleme, die die Festigkeit des Gebäudes betreffen (Fundamente, Dächer, Wände, Abdichtungen usw.).
Kurz gesagt, ein neues Zuhause an der Côte d’Azur ist eine kluge und vernünftige Investition in eine glänzende Zukunft! Lesen Sie mehr über den Kaufprozess für ein neues Zuhause in Südfrankreich.

Teilen
Über den Autor
Ab Kuijer

Born and raised in Amsterdam, living on the Côte d'Azur since 2006 and happy with Jo. Former journalist/producer for radio, tv, and magazines. Ab promotes luxury properties and writes daily content for international clients. He loves the sea, sun, wine, and real estate. Buying a house in the South of France, Ibiza, Portugal or Mauritius? Contact Ab and Jo Kuijer for fast and professional guidance and start the search for your dream house in the sun!