Die besten Immobilien, online und off-market. Kontaktieren Sie uns +33770186203 (auch WhatsApp) oder verwenden Sie unser Kaufführer.

Neubau kaufen an der Côte d’Azur aus dem Ausland

Wenn Sie am Kauf einer bestehenden Immobilie in Frankreich interessiert sind, lesen Sie bitte diese Seite über den Kaufprozess an der französischen Riviera.

Der Kauf eines Neubaus wie eines Hauses oder einer Wohnung an der Côte d’Azur kann manchmal zu gesundem Stress führen. Vor allem, wenn Sie genau diese gute Wohnung über unsere Seite und unseren Service gefunden haben, aber erst sechs Wochen später in der Gegend sind, um die Lage zu besichtigen. Ohne eine Verkaufsgeschichte zu machen, ist es eine Tatsache, dass 80 % der Neubauten in Südfrankreich verkauft sind, bevor der erste Bagger eintrifft. Daher ist es wichtig, eine schnelle Entscheidung treffen zu können. Hier finden Sie die neuesten Neubauten an der Côte d’Azur.

Nichts zu sehen, was Sie in Zukunft kaufen

Der Kauf einer neuen Wohnung an der Côte d’Azur mag wie ein riskantes Abenteuer erscheinen. Heute sehen Sie ein altes Gebäude oder ein Gelände, aber es wird nichts gebaut. Dies ist die Phase „Stille vor dem Sturm“. Der Entwickler muss zuerst 40 % mit Vorreservierung verkaufen, und dann beginnt er mit den Arbeiten. In der Regel werden das Gebäude und Ihre Wohnung 18 Monate später übergeben.

Ihr Geld und Ihre Anzahlung gehen nie an den Bauherrn: Jeder Euro, den Sie zahlen, geht an den Notar und in einen Baufonds. Der Notar, ein Staatsangestellter, verwaltet diesen Fonds. Mit jedem vom Architekten und der Stadtverwaltung genehmigten Schritt erhält der Bauträger einen weiteren Anteil, um die Arbeit fortzusetzen. Alle neuen Projekte, die wir vertreten, haben eine VEFA-Garantie. Sie bekommen Ihre Wohnung immer, auch wenn der Bauträger aufhört. L

Der Kauf eines Neubaus an der Côte d’Azur beginnt mit einer Fernreservierung

Wer sich in der Region oder Nachbarschaft nicht ausreichend auskennt, kommt natürlich lieber vorbei und schaut sich das selbst an. Schließlich kauft man kein Baguette. Glücklicherweise können Sie mit Google Earth und Street View ziemlich viel durch die Nachbarschaft scrollen. Und danach können Sie zwei Dinge tun: warten, bis Sie dort ankommen. Oder starten Sie den Reservierungsprozess im Voraus und reservieren Sie das beste Apartment!

Wir haben es oft erlebt, dass, wenn Kunden einige Monate später hoffnungsvoll eintreffen, die gesuchte Wohnung verkauft oder bestenfalls in Option ist. Indem Sie den Kaufreservierungsprozess in Südfrankreich einleiten, sparen Sie wichtige Zeit und blockieren Verkäufe durch andere Agenten und Makler. Sie gehen kein Risiko ein, da Sie als Interessent gesetzlich abgesichert sind. Dies ist auch im Reservierungsvertrag klar beschrieben.

So sparen Sie Zeit beim Kauf einer Neubauwohnung in Frankreich aus dem Ausland

Zunächst gilt, wie bei jedem Kauf, „Money Talks“. Wir übertragen Ihre Daten in einem KYC-Formular (Know Your Customer) vom Entwickler. Sie erstellen einen Reservierungsvertrag, den Sie per E-Mail unterzeichnen können. Oder über altmodisch bedrucktes Papier. Unter Verwendung einer gesicherten Technologie erhalten Sie eine AR-24-E-Mail oder ähnliches. Sobald Sie diese öffnen, bestätigen Sie den Empfang und Ihre zehn Tage der Reflexion beginnen. Sie können die Reservierung immer noch ohne Strafe ablehnen. Nach zehn Tagen werden Sie aufgefordert, die Anzahlung beim Notar zu leisten. Dies können 3 oder 5 % und manchmal auch nur 1500 Euro sein, wenn Sie im Zeitraum „Avant-Premiere“ unterschrieben haben.

Die Bankverbindung für die Hinterlegung auf einem vom Notar geführten Fremdkonto. Der Notar in Frankreich ist wie ein Finanzbeamter, der dafür sorgt, dass Ihre Akte in Ordnung ist und die Grunderwerbssteuer auf Ihren Kauf ordnungsgemäß bezahlt wird. Ein Notar erhält nur einen Bruchteil der von Ihnen gezahlten Notargebühren. Es reicht gerade aus, um die Akten- und Bürokosten zu decken.

Anzahlung

Sie überweisen als Erster die geforderten 3 bzw. 5 % als Anzahlung auf Ihr Apartment. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen, den Programmnamen und die Wohnungsnummer anzugeben. Mit einem Screenshot als Nachweis melden wir dem Notar und dem Projektentwickler, dass die Zahlung erfolgt ist.

Neubaukauf und Reservierung aus dem Ausland

Wenn Sie eine Hypothek benötigen, haben Sie weitere 60 bis 70 Tage Zeit, um die Finanzierung zu organisieren. Wenn die Bank der Finanzierung der neuen Wohnung oder Villa zugestimmt hat, können Sie einen Termin beim Notar vereinbaren. Wir organisieren dies für Sie und sind dabei. Wenn Sie einen Dolmetscher benötigen, wird der Notar einen für Sie buchen, der Ihnen alle Details in Ihrer Muttersprache erklärt. Dies soll Sie auch davor schützen, zu verstehen, was Sie kaufen und zu welchen Bedingungen.

An dem Tag, an dem Sie die „acte de vente“ unterzeichnen, müssen Sie beim Notar 30 % des Gesamtpreises bezahlt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie dies rechtzeitig tun. Während der Bauarbeiten erhalten Sie Mahnungen über den Baufortschritt und die nächste Zahlungsrate. Etwa drei Monate vor Auslieferung werden Sie zu einer ersten Besichtigung eingeladen. Am Tag der Übergabe kontrollieren wir die Wohnung auf Mängel. Lässt sich ein Fenster nicht reibungslos öffnen oder ist eine Fuge gebrochen, wird dies bemerkt und innerhalb von zwei Wochen repariert. Sie müssen die letzten 5 % bezahlen, bevor Sie Ihre Schlüssel, den Piepton und die Badges erhalten.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen Neubauten an der Côte d’Azur haben.